Schockventile kombiniert mit doppeltwirkend entsperrb. Rückschlagventil

Schockventile kombiniert mit doppeltwirkend entsperrb. Rückschlagventil
Schockventile werden zur Sekundärabsicherung von Hydrauliksystemen verwendet. Die in diesem Datenblatt angebotenen Ventile werden unter anderem zur Absicherung von Hydraulikmotoren, Gleichlaufzylindern und Systemen mit gleich großem Hubvolumen eingesetzt. Sie sichern Hydraulikmotoren gegen Spitzendrücke von externen Kräften ab. Diese können besonders bei schweren, nachlaufenden Massen, beim plötzlichen Stoppen oder bei direkter Umkehr der Drehrichtung des Motors auftreten. Ein weiterer Anwendungsfall ist zum Beispiel die Absicherung von Schneepflugzylindern die während des Räumens ständig externen Belastungen ausgesetzt sind. Wir empfehlen Ihnen die Schockventile so nah wie möglich am Verbraucher zu installieren um ein schnelles Ansprechverhalten zu gewährleisten. Die Besonderheit des dargestellten Schockventils sind die im Block verbauten entsperrbaren Rückschlagventile. Sie Schützen den Hydraulikzylinder vor ungewolltem Absenken.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)